Die LebensArt Handwerkstatt im Torhaus Holtensen bietet viel Raum zum Experimentieren in kreativem Miteinander. Material schöpfen wir aus dem reichhaltigen Fundus der Werkstatt. Eigene Fundstücke und Raritäten können Sie gerne mitbringen. Anhand von Werkstücken erklärt unser Team Techniken und Ideen zum ausgewählten Thema. Im Café LebensArt können Sie bei hausgemachten Kuchen, Kaffee und regionalen Spezialitäten inspirierende Pausen einlegen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr inklusives Kreativteam

Handwerkstatt im Torhaus Holtensen

  • für Kreativworkshops und Seminare
  • für alle Altersgruppen
  • fachkundige Anleitung durch ein inklusives Team
  • Arbeitstische für bis zu 10 Personen
  • Gruppenkurse ganzjährig nach Vereinbarung

Ideen und Inspiration inklusive

In der LebensArt Handwerkstatt können Sie in kreativem Miteinander experimentieren. Die Gruppenkurse (bis zu 10 Personen) werden von unserem inklusiven Team fachkundig angeleitet. Materialien und Werkzeuge werden von uns gestellt. Techniken und Ideen zur Gestaltung erklären wir am jeweiligen Werkstück

Faible für Draht, Metall und alles Recyclebare

Für das Kursangebot der LebensArt Handwerkstatt ist Edda Bormann verantwortlich. Seit November 2016 gestaltet die 47-Jährige gemeinsam mit einem inklusiven Team das Programm für Groß und Klein. Wenn die Floristmeisterin nicht in Holtensen arbeitet, kombiniert sie in ihrem Atelier in Schweringen (bei Nienburg) florale, traditionelle Handwerkskunst mit künstlerischem Design. Immer inspiriert durch die Natur, experimentiert sie mit Farben, Formen und Strukturen. Ihr Faible für Draht, Metall und alles Recyclebare lässt federleichte Lichtobjekte und Spiegelinstallationen, futuristisch anmutende Gefäße für Pflanzen und Blumen oder formschöne Wandleuchten entstehen. Dafür stöbert sie durch Wiesen und Wälder und auch gerne auf Grüngut- und Schrottplätzen. Edda Bormann studierte an der internationalen Akademie für Naturgestaltung Zwettl (Österreich) und der Floristikschule Ursula Wegener in Crailsheim.

Mehr über Edda Bormann, ihre Arbeit und ihr Atelier in Schweringen erfahren Sie unter:

www.lunaria-werkstatt.de/

 

Klicken Sie hier um sich unseren Standort auf der Karte anzeigen zu lassen.
Dazu wird die Karte von Google Maps geladen.