Termine und Veranstaltungen

Kreativ in die Vorweihnachtszeit
Die Lebensart Handwerkstatt hat zum Jahresende noch einmal ein vielfältiges Angebot parat. Jung und Alt kommend auf ihre Kosten, dazu besteht die Möglichkeit zur Entspannung.
mehr
Yoga für Kinder: „Überhaupt nicht langweilig“
De Entspannungstrainerinnen Tina Reiff und Sandy Barmeier schaffen in den LebensArt Seminar- und Veranstaltungsräumen im Torhaus Ruhepausen für den Nachwuchs.
mehr
Ambiente animiert die Teilnehmer
„Der Kurs hat total viel Spaß gemacht. Ich freue mich, dass alle Teilnehmer viel ausprobiert haben und offen für neue Zeichentechniken waren“, war Dozentin Andrea Döring nach dem Workshop Skizzenbuch“ begeistert.
mehr
Auf der Suche nach dem Schokobaum
Elf Vorschulkinder des Kindergartens Ostermunzel haben beim Besuch der Zwiebel- und Staudenwoche viele Informationen rund um Pflanzen bekommen.
mehr
„Kreativ sein ist wunderbar“
Eine gelungene Premiere gab es für Dozentin Christel Borck mit ihrem Workshop „Wunder aus Papier und Pappe“ besucht. Nach fünf Stunden waren individuell gestaltete Flaggenbücher und Leuchtwürfel entstanden.
mehr
Besuch aus Holtensen
LebensArt ist nicht nur etwas für Besucher des Cafés, des Bio-Hofladens oder in der Handwerkstatt. 40 Mitarbeiter des Paritätischen Kinderzentrums Wennigsen waren zum Betriebsausflug zu Gast.
mehr
Skizzieren, zeichnen, buchbinden – Handwerkstatt erweitert Angebot
Die Interessierten an der LebensArt Handwerkstatt können sich auf neue Workshops freuen. Die Kursleiterinnen Christel Bork, Andrea Döring und Elke Bormann sorgen für noch mehr Vielfalt, Inspiration und Kreativität.
mehr
»Wir tauchen in eine bunte Welt ein«
Bereits zum vierten Mal gastierte der beliebte inklusive Circus Bombastico beim Gartenfest in Holtensen. Zirkusdirektor »Bombi« spricht im Interview über seine Arbeit mit Menschen mit Behinderung und sein Zirkusleben.
mehr
Das Publikum verzaubert
Ein Traum ist für zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Werkstatt in Erfüllung gegangen. Mit dem Circus Bombastico probten sie sechs Tage lang und gaben beim Gartenfest eine öffentliche Vorstellung.
mehr
So viele Besucher wie noch nie
Hunderte Besucher haben beim Gartenfest des Biolandbetriebes Lebensgrün erneut für einen wahren Ansturm gesorgt. Bei bestem Wetter genossen sie das bunte Programm und die vielen kulinarischen Angebote.
mehr
Hühnerfreigehege: Rent-a-Huhn im Torhaus
Etwa 50 Hühner bekommen in der neu gestalteten Gartenanlage des Torhauses ein Zuhause. Interessierte können sich dann ein Huhn mieten und bekommen dafür pro Woche sechs frische Bio-Eier.
mehr
Klettern, toben, chillen: Spielplatz öffnet im Frühjahr
Die Arbeiten sind schon weit voran geschritten, die Eröffnung ist nicht mehr fern. In den kommenden Wochen wird der neue Lebensart-Spielplatz eröffnet.
mehr
„Unser Basar ist einfach der schönste“
Zahlreich sind die Besucher in die Räume und auf das Außengelände der Lebenshilfe Werkstatt in Seelze geströmt, um die Vorweihnachtszeit mit dem 36. Adventsbasar einzuläuten.
mehr
„Gemeinsamkeit leben“
Das Heimatmuseum Garbsen bietet in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen an. An den kommenden Öffnungstagen präsentiert sich dort die Lebenshilfe Seelze unter dem Motto „Gemeinsamkeit leben“.
mehr
Fahrradstation: Einmalig in der Region
Viele Besucher sind beim Entdeckertag mit dem Fahrrad zur Hofanlage der Lebenshilfe Seelze in Holtensen gereist. Für sie bietet das Café LebensArt ab sofort einen ganz besonderen Service: eine Fahrradstation.
mehr
Entdeckertag lockt Besucher nach Holtensen
Etwa 200 000 Menschen sind beim 30. Entdeckertag der Region unterwegs gewesen. Das Interesse hatte auch die Hofanlage der Lebenshilfe Seelze in Holtensen geweckt. Mehr als 1000 Gäste waren zu Besuch.
mehr
Lobende Worte für Inklusionsprojekt LebensArt
Die Hofanlage hat mit Biolandbetrieb Lebensgrün, der Werkstatt und dem Café und Bio-Hofladen LebensArt viel zu bieten. Von der Vielfalt haben sich Ministerpräsident Stephan Weil, der Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch und Landtagskandidatin Claudia Schüßler (alle SPD) überzeugt.
mehr
Klicken Sie hier um sich unseren Standort auf der Karte anzeigen zu lassen.
Dazu wird die Karte von Google Maps geladen.